München mitmachen!

Zurück

Sommerstraße Mildred-Scheel-Bogen

Beschreibung

Am Mildred-Scheel-Bogen in Schwabing-West wird in der öffentlichen Grünfläche hinter der Hausnummer 53/54 bis zur Hausnummer 12 ein verkehrsberuhigter Bereich geschaffen. Die Eröffnung ist am 12. August (bis 29. September).

Liebe Anwohner*innen,

Sie wohnen im August/September in einer Sommerstraße. Wir wüssten gerne, welche Erfahrungen Sie damit machen. Deshalb gibt es hier einen Diskussionsbereich mit Fragen (siehe unten). Diese können Sie beantworten und kommentieren. Sie können auch die Kommentare der Anderen kommentieren. Wir hoffen auf eine rege Diskussion. Außerdem können Sie uns durch einen Klick auf "Vorschläge" Ihre Wünsche zu zukünftigen Sommerstraßen mitteilen.

Ende September werten wir die Diskussionen und Vorschläge aus und leiten die Ergebnisse an Ihren Bezirksausschuss.

Vielen Dank für Ihr Mitmachen.

Schachbretter/Tischtennisplatte in der Grünanlage Mildred-Scheel-Bogen

  Keine Kommentare  •  2020-09-29  •  FB

(Dieser Vorschlag steht nicht in direktem Zusammenhang mit der Sommerstraße)

2 Stimmen
MSB-Halteverbot.jpg

Dauerhaftes Halteverbot auf der Sommerstraße: Mildred-Scheel-Bogen

  3 Kommentare  •  2020-09-21  •  Ralf

Halteverbot der Sommerstraße dauerhaft beibehalten (Schilder stehen lassen bzw. fixieren)

2 Stimmen

Zebrastreifen

  Keine Kommentare  •  2020-09-30  •  Anwohner MSB

Aufbringen von zwei Zebrastreifen am Mildred-Scheel-Bogen

-1 Stimmen

Spiegel an den beiden Kurven

  Keine Kommentare  •  2020-09-29  •  FB

Marias Vorschlag, Spiegel für die Autofahrer an den beiden Kurven gegenüber vom München Stift anzubringen, finde ich super.

2 Stimmen